Arbeitslosenkasse

Willkommen bei der ältesten Arbeitslosenkasse der Schweiz!


Die öffentliche Arbeitslosenversicherung, von der heute alle profitieren, geht auf die Gewerkschaftsbewegung zurück. Die allererste Arbeitslosen-Hilfskasse rief 1884 der Schweizerische Typographenbund ins Leben, ein Urahne von syndicom. In dieser Tradition steht die Arbeitslosenkasse syndicom auch heute.

Sprechen Sie uns an! Ob syndicom-Mitglied oder nicht, unsere Arbeitslosenkasse ist für alle Arbeitssuchenden da. Wir freuen uns, Ihnen helfen zu können.

So kommen Sie in die Arbeitslosenkasse syndicom

Wenn Sie arbeitslos werden und möchten, dass wir Ihren Fall betreuen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Melden Sie sich bei Ihrem Regionalen Arbeitsvermittlungszentrum (RAV) oder bei Ihrer Gemeindeverwaltung arbeitslos – sprechen Sie gleich nach der Kündigung persönlich vor. Link zu FAQ: Wo muss ich mich melden?
  • Bei der Anmeldung zur Arbeitsvermittlung müssen Sie angeben, welche Arbeitslosenkasse für Sie zuständig sein soll – wählen Sie dann einfach die syndicom.

Hinweis: Wir arbeiten kantonsübergreifend. Die syndicom-Kasse können Sie immer wählen, auch wenn sie nicht auf der kantonalen Liste steht! Link zu FAQ: Welche Kasse ist für mich zuständig?

 

Kontaktstellen : Die Arbeitslosenkasse syndicom ist in allen Landesteilen mit regionalen Kontaktstellen vertreten. 

Tipp: Keine Zeit verlieren – Dokumente und Formulare immer per A-Post an die Hauptstelle in Bern schicken! Dort ist unser Scan-Center.

Informiert bleiben

Persönlich, rasch und direkt

Sie wollen wissen, wofür wir uns engagieren? Abonnieren Sie unseren Newsletter! Bei persönlichen Anliegen helfen Ihnen unsere RegionalsekretärInnen gerne weiter.

syndicom in deiner Nähe

In den Regionalsekretariaten findest du kompetente Beratung & Unterstützung

Newsletter abonnieren